Der Club

Zu der Spaniel-Familie gehören zahlreiche Varietäten mit einem von der Federation Cynologique Internationale (FCI) annerkannten Standard.
Der Cocker Club Deutschland e.V. betreut die in der Bundesrepublik Deutschland bekanntesten Rassen aus der Spaniel-Gruppe:

Den Englischen Cocker Spaniel, der ursprünglich aus Großbritannien stammt
und den Amerikanischen Cocker Spaniel aus den Vereinigten Staaten von Amerika.

Der Cocker Club Deutschland e.V. hat sich zur Aufgabe gestellt, die rassreine Zucht von wesenfesten, charakterlich einwandfreien Spaniel in ihrem formvollendeten Erscheinungsbild entsprechend dem bei der FCI festgelegten Standard des Englischen und Amerikanischen Kennel Club zu fördern.

Der Cocker Club Deutschland e.V. betreut sei der Gründung im Jahre 1989 ca. 250 Mitglieder und Züchter im gesamten Bundesgebiet.